Emotionen messen: Dr. André Weinreich im rbb Interview über Emotionen, Entscheidungen und Ethik in der Werbung

Emolyzr ist ein Spin-Off der Humboldt-Universität zu Berlin, das aus dem Institut für Psychologie hervorgegangen ist. Emolyzr misst die verborgenen emotionalen Reaktionen und Blickverläufe spezieller Zielgruppen. Die erfassten Daten werden mithilfe eines zum Patent angemeldeten InHouse-Analyse-Verfahrens verarbeitet und in einer intuitiven Visualisierung zur Verfügung gestellt – der EmoMap. Gerne unterstützen wir Sie bei der Interpretation und Nutzbar-Machung der Gefühle Ihrer Kunden für Ihr nächstes Projekt.

Das Video stammt aus der Serie vom rbb Rundfunk Berlin Brandenburg: “Startups Made in Berl!n: Gute Ideen und andere Katastrophen”. Moderator Chris Guse interviewt den Gründer von emolyzr: Dr. André Weinreich zur Idee hinter emolyzr. Im Anschluss stellt er sich dem Selbstexperiment. Er wird verkabelt und seine unbewussten Gefühle werden erfasst und sofort ausgewertet.

Quelle

Der rbb hat einen Beitrag über das Gründerportrait von emolyzr erstellt, dort können Sie sich auch das Video noch einmal ansehen.

Emotionale Daten für erfolgreiches Marketing.

Vorheriger Beitrag
Nutzen Sie die Macht der Gefühle beim „Employer Branding“? Ein neurowissenschaftlicher Wirksamkeitsbenchmark der DAX30.
Nächster Beitrag
emolyzr in der arte – Dokumentation “Die Vermessung der Gefühle”
Menü